Instandhaltungskosten: Definition, Höhe, Berechnung & alles zur steuerlichen Abschreibung!

Immobilieneigentümer haben neben ihren monatlichen Raten bei der Bank auch immer entsprechend wiederkehrende Instandhaltungskosten, die mit dem Erwerb einer Immobilie einhergehen. Instandhaltungskosten fallen bei der laufenden Bewirtschaftung einer Immobilie dabei immer in regelmäßigen Abständen an und müssen vom Eigentümer im Regelfall selbst getragen werden. Der nachfolgende Beitrag soll Aufschluss darüber…

0 Kommentare

Liegenschaftszins: Wichtige Rechengröße beim Ertragswertverfahren!

Der Verkehrswert einer Immobilie kann grundsätzlich durch mehrere Wertermittlungsverfahren berechnet werden: Das Vergleichswertverfahren, das Sachwertverfahren und das Ertragswertverfahren. Ein entsprechender Liegenschaftszins kommt dabei jedoch immer nur dann zur Anwendung, wenn eine Immobilienbewertung nach dem Ertragswertverfahren erfolgt. Der Liegenschaftszins korrigiert dabei den vorläufigen Reinertrag des jeweiligen Grundstücks und passt diesen dann…

0 Kommentare

Wie beeinflusst der Marktanpassungsfaktor die Immobilienwertermittlung nach dem Sachwertverfahren?

Die Berechnung des Verkehrswerts einer Immobilie kann grundsätzlich durch mehrere Wertermittlungsverfahren erfolgen: Das Ertragswertverfahren, das Vergleichswertverfahren und das Sachwertverfahren. Ein entsprechender Marktanpassungsfaktor kommt dabei jedoch immer nur dann zur Anwendung, wenn eine Immobilienbewertung nach dem Sachwertverfahren erfolgen soll. Denn: Der Marktanpassungsfaktor korrigiert den vorläufig berechneten Sachwert einer Immobilie und passt…

0 Kommentare

Bewirtschaftungskosten: Diese Kosten gehören zu den laufenden Aufwendungen einer Immobilie!

Immobilieneigentümer müssen im Regelfall nicht nur Geld für ihren Hauskredit aufbringen. Sie haben grundsätzlich auch die Verantwortung, ihre Immobilie immer in dem Zustand zu bewahren, in dem diese ungehindert genutzt werden kann. Die anfallenden Kosten dafür werden auch als laufende Bewirtschaftungskosten bezeichnet und nehmen neben dem Kaufpreis zusätzlich eine zentrale…

0 Kommentare

Mietausfallwagnis: Das sollten Vermieter für Leerstand & Mietausfall einkalkulieren!

Das sogenannte Mietausfallwagnis ist ein wichtiger Bestandteil bei der Kalkulation von vermieteten Immobilien als Kapital- und Wertanlage. Aber auch bei der Verkehrswertermittlung stellt das berechnen und einkalkulieren einer entsprechenden Mietausfallwagnis eine grundlegende und zentrale Rolle dar. Denn: Kann ein Eigentümer die Mieten für seine Immobilie aufgrund einer sehr guten Lage…

0 Kommentare
Menü schließen