Ertragswertverfahren: Verkehrswertermittlung nach Mieteinnahmen

Das Ertragswertverfahren ist neben dem Vergleichswertverfahren und dem Sachwertverfahren nur eine Variante, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln. Das Ertragswertverfahren berücksichtigt bei der Berechnung des Verkehrswertes jedoch als einziges Verfahren die Mieteinnahmen, die der Eigentümer bei einer Vermietung der Immobilie erwirtschaften würde. Im Fokus steht dabei der mögliche Gewinn, der mit der Immobilie als Kapitalanlage […]

Maklerprovision: Wer muss wie viel zahlen? Bundesländer im Überblick!

Immobilienmakler haben immer dann Anspruch auf eine Maklerprovision, wenn sie erfolgreich den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie herbeigeführt bzw. vermittelt haben. Dabei stellen sich sowohl Käufer & Verkäufer, als auch Mieter & Vermieter immer wieder die Frage, wer die Maklerprovision bei einer erfolgreichen Vermittlung letztendlich zu welchen Anteilen trägt. Um diese immer wiederkehrende Frage […]

Nebenkosten beim Immobilienverkauf – Diese Kosten trägt der Eigentümer

Wer eine Immobilie verkaufen will, muss dabei in der Regel viel Organisationsarbeit leisten und mit einigen Nebenkosten rechnen. Eigentümer sollten dabei aber möglichst vorher schon einen Überblick über alle anfallenden Nebenkosten beim Immobilienverkauf haben, um späteren Überraschungen möglichst vorzubeugen. Doch welche Nebenkosten können dabei eher vernachlässigt werden und welche Kosten entstehen beim Immobilienverkauf in jedem […]

Sachwertverfahren: Verkehrswertermittlung nach Bausubstanz

Das Sachwertverfahren ist neben dem Ertragswertverfahren und dem Vergleichswertverfahren nur eine Variante, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln. Bei der Verkehrswertermittlung nach dem Sachwertverfahren steht jedoch die Bausubstanz im Vordergrund, während die anderen Varianten bei ihrer Berechnung mögliche Mieteinnahmen oder Vergleichsimmobilien berücksichtigen. Das Sachwertverfahren kommt im Regelfall immer dann zur Anwendung, wenn nach dem Vergleichswert- […]

Vergleichswertverfahren: Verkehrswertermittlung mit Vergleichsimmobilien

Das Vergleichswertverfahren ist neben dem Ertragswertverfahren und dem Sachwertverfahren nur eine Variante, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln. Beim Vergleichswertverfahren leitet sich der Wert einer Immobilie im Grunde aus dem Wert vergleichbarer Immobilien ab. Diese Verfahrensweise wird vor allem dann verwendet, wenn es sich um unbebaute Grundstücke oder selbstgenutzte Immobilien handelt. Das Vergleichswertverfahren kommt daher […]

Verkehrswertermittlung: Verkehrswert einer Immobilie ermitteln

Bei der Verkehrswertermittlung wird der Verkaufspreis einer Immobilie ermittelt, der voraussichtlich am aktuell vorherrschenden Immobilienmarkt erzielbar wäre. Dabei ist eine mechanische Ermittlung des Verkehrswertes jedoch weitgehend unzulässig. Die Wertermittlungsverordnung (ImmoWertV) schreibt hingegen vor, dass die aktuell geltenden Marktbedingungen in der Verkehrswertermittlung zwingend zu berücksichtigen sind. Zur Berechnung des Verkehrswertes werden in der Praxis daher insgesamt […]

Menü schließen